Lage

Auf dem Erlenmatt-Areal entsteht seit 2007 ein neues Stadtquartier, das nach den Prinzipien einer nachhaltigen Quartierentwicklung geplant und realisiert wird. Miet- und Eigentumswohnungen für Single, Paare, Familien, ein Seniorenzentrum, grosszügige und attraktive Frei- und Grünräume, Gewerbeflächen, ein Primarschulhaus und ein Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote in unmittelbarer Umgebung machen das Erlenmatt-Areal zu einem lebenswerten Stück Basel.

Geschichte

Am 27. Juni 1852 wurde ein Staatsvertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Grossherzogtum Baden betreffend der Weiterführung der badischen Eisenbahn über schweizerisches Gebiet unterzeichnet.

Seit der Einstellung des Bahnbetriebs im Jahre 1998 begann eine Phase der intensiven Zwischennutzung auf dem Areal mit dem Ziel, das ehemalige Güterbahnhofareal frühzeitig einer breiten Öffentlichkeit zugängig und vertraut zu machen. Mit der Fertigstellung der Wohnüberbauung Erlentor auf dem Baufeld B im Jahre 2009 wurde ein erster Initialbaustein für die rasch voranschreitende bauliche Entwicklung auf dem Areal gesetzt und parallel dazu wurde die grosszügige Parkanlage zwischen der „West- und Ostscholle“ weitgehendst fertiggestellt.

Auf der „Westscholle“ entwickelt und realisiert die Totalunternehmung Losinger Marazzi AG das schweizweit zweite zertifizierte „2‘000-Watt-Areal in Entwicklung“. Auf der „Ostscholle“ entwickelt die Stiftung Habitat die Baufelder H, I und J. Die SOCIMBAL AG, Grundeigentümerin, hat im März 2014 die Losinger Marazzi AG mit der exklusiven Entwicklung des 11’000 m2 grossen Baufeldes A beauftragt, welches sich beim Arealeingang befindet. Auf dieser Parzelle ist eine Überbauung mit Mischnutzung geplant.

Zudem entstehen auf dem Erlenmatt-Areal zwei neue öffentliche Plätze, der Stadtterminal am Riehenring und der Max-Kämpf-Platz zwischen den Baufelder C2 und E. Klicken Sie hier, um die entsprechende Medienmitteilung zu lesen.

Archiv

Ein Projekt der Losinger Marazzi AG

www.losinger-marazzi.ch

nach oben
Enter your Infotext or Widgets here...